Wie immer – etwas Neues

Baumstamm

Kann man doch einfach mal machen, sein Leben neu erfinden und wenn es nur eine kleine Veränderung ist. Starten mit was auch immer, einfach um zu sehen wo man damit hinkommt, nicht wo das Endet. Wer kann das schon sagen.

Will ja auch nicht jeder wissen, wo es startet. Ganz wenige wollen wissen warum und wozu. Kann unterschiedliche Gründe haben. Muss nicht jeder wollen und nicht jeder wissen.

Schauen wir, wohin der Weg uns führt und gehen wir los. Lasst uns losgehen, es kann sein, dass der Weg sich ändert, wir davon abkommen, straucheln und uns fragen, sind wir noch auf dem rechten Weg. Die Frage ist dann auch, findet man den richtigen Weg oder stellt man sich dem Unterwegs sein und denkt nicht an Morgen nicht an ein Ziel, nicht mal an ein Unterwegs sein.

So gehen Tage dahin und zuweilen erreicht der Eine oder der Andere sein Ziel. Dies ohne gewußt zu haben was dieses sein könnte. Wir bleiben in Bewegung, wir gehen los, wir kommen an und jedes Mal wenn wir starten, ergibt sich daraus etwas Neues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.