das Lächeln wieder finden

upps, das war jetzt aber mein ein Anruf gerade. Hat mich ziemlich verstört, wobei der Anrufer furchtbar nett war und das Thema auch. Nur beim Gespräch selbst hat sich ergeben das mir eine Fähigkeit fehlt um dem Gegenüber zu helfen. Damit ging das Lächeln, leider wohl auch aus seinem Gesicht.

Habe jetzt mal etwas recherchiert und bin etwas schlauer und beim nächsten Anruf dieser Art kann ich sicher besser helfen. Ich lerne gerne und auch wenn ich hier nicht weiter helfen konnte so hat es mir geholfen. Nur weil man mal eine Lücke hat muss nicht alles zu spät sein, die nächste Gelegenheit kommt. Diese Erkenntnis einmal mehr am eigenen Geist zu erfahren, bringt mir wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Freue mich auf den Rest des Tages.


Über cfb

jedesmal wenn ich mich mit dem Internet beschäftige, bin ich fasziniert was Menschen damit umsetzen.

29. August 2011 von cfb
Kategorien: Geschichten, Motivation | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert